Aktenführung und Stigmatisierung. Institutionelle Ausschlussprozesse am Beispiel der Aktion «Kinder der Landstrasse» 1926–1973 [Projektbeschrieb]

Auftraggeber
Schweizerischer Nationalfonds

Aufgabenstellung
Forschungsprojekt im Rahmen des Nationalen Forschungsprogramms 51 «Integration und Ausschluss»

Laufzeit
2003–2006

Projektleitung
Roger Sablonier, Historisches Seminar der Universität Zürich
Thomas Meier, BLG

Mitarbeitende
Sara Galle, Thomas Meier

Publikationen
Sara Galle und Thomas Meier, Von Menschen und Akten. Die Aktion «Kinder der Landstrasse» der Stiftung Pro Juventute, Chronos: Zürich 2009.
248 S. 130 Abb. s/w Grafiken und Karten. Mit DVD Geb. CHF 38.00 / EUR 24.00
ISBN 978-3-0340-0944-7

Sara Galle und Thomas Meier, Die «Kinder der Landstrasse» in Akten, Interviews und Reportagen. Ein Arbeitsheft für den Unterricht an Mittelschulden und Fachhochschulen, Chronos: Zürich 2010.
40 S. 13 Abb. Br. CHF 10.00 / EUR 6.50
ISBN 978-3-0340-1033-7

Thomas Meier, Aktenführung und Stigmatisierung am Beispiel des «Hilfswerks für die Kinder der Landstrasse», in: Was Akten bewirken. Integrations- und Ausschlussprozesse eines Verwaltungsvorgangs, hg. v. Claudia Kaufmann und Walter Leimgruber, Zürich 2008, 50–65.

Thomas Meier, Zigeunerpolitik und Zigeunerdiskurs in der Schweiz 1850–1970, in: Zwischen Erziehung und Vernichtung. Zigeunerforschung und Zigeunerpolitik im Europa des 20. Jahrhunderts, hg. v. Michael Zimmermann, Stuttgart 2007, S. 226–239.

Thomas Meier und Sara Galle, Stigmatisieren, Diskriminieren, Kriminalisieren. Zur Assimilation der jenischen Minderheit in der modernen Schweiz, in: Kriminalisieren – Entkriminalisieren – Normalisieren, hg. v. Claudia Opitz, Brigitte Studer und Jakob Tanner, Zürich 2006, S. 279–295.

Thomas Meier, Die Verfolgung der Jenischen in der Schweiz durch das «Hilfswerk für die Kinder der Landstrasse» (1926–1973), in: «minderwertig» und «asozial». Stationen der Verfolgung gesellschaftlicher Außenseiter, hg. v. Dietmar Sedlaczek , Thomas Lutz, Ulrike Puvogel und Ingrid Tomkowiak, Zürich 2005, S. 157–178.

 Zurück zur Auswahl



nach oben